coming up:

ICEP CHARITY AUKTION

Donnerstag, 11. Oktober 2018, Begrüßung 19 Uhr

Bank Autria Kunstforum / Tresor
Freyung 8, 1010 Wien
http://www.icep.at
tl_files/diplom/grossebilder/2013_7_2_Gitter_Geaest.jpg
GITTER-GEÄST 2013, Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm
Ausrufpreis  EUR 950 

current:

STIMMUNG

Ausstellungsdauer: bis 4. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8 bis 15:30 Uhr (Donnerstag bis 17:30 Uhr)

RAUM FÜR KUNST, Wien Margareten
Schönbrunner Straße 54, 1050 Wien
http://www.margareten.wien.at
 
tl_files/diplom/grossebilder/2018_6_Madl.jpg
MADL, 2018, Öl auf Leinwand, 60 x 50 cm

Der Fokus dieser Ausstellung liegt auf Arbeiten mit der Darstellung von Jugendlichen und Kindern, die ein durchgehendes Sujet in Ingrid Pröllers Oeuvre einnehmen und denen meist reale Personen zu Grunde liegen. (...) Das 2018 entstandene Portrait eines Kleinkindes “Madl” zeigt dem Betrachter die Rückenansicht – es ist ganz in sich versunken und somit völlig unerreichbar – und doch berührt uns das Kind. Hockt es am Ufer eines Sees oder Meeres? Was mag in ihm wohl vorgehen? Auch hier transportiert Pröller mit Hilfe der Malerei eine Atmosphäre und die Andeutung einer Stimmung um gefühlte Bilder im Betrachter zu evozieren. Neben Mensch und Landschaft erscheinen in Pröllers neuesten Arbeiten auch Tiere – meist als tote Körper und Kadaver. Auf die Frage, warum sie diese male, antwortet die Künstlerin: “Sowohl das junge Menschenkind als auch das tierische Lebewesen vermag eine andere Sichtweise auf die Welt zu öffnen und uns im besten Falle helfen, eine instinktive Verbindung zur Natur und Umwelt wieder zu finden, die uns Erwachsenen vielfach abhanden gekommen ist.”